PODCAST | Folge 23 | Elena Münker & Säli El Mohands

„Ist das normal?”

Was muss ich tun, wenn‘s juckt? Ist das normal, wenn meine Brüste unterschiedlich groß sind? Wie reinige ich eine Menstruationstasse? Darauf gibt es selten Antworten. Beim TikTok-Kanal „safespace“ mit Elena Münker und Säli El Mohands schon.


Wenn Sie diesen bereitgestellten Inhalt aufrufen, kann es sein, dass der Anbieter Nutzungsdaten erfasst und in Serverprotokollen speichert. Auf Art und Umfang der übertragenen bzw. gespeicherten Daten hat die UBSKM keinen Einfluss. Weitere Informationen zu den von FeedPress erhobenen Daten, deren Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters.

Folge hier anhören

Mehr Infos zur Folge

Vor allem Jugendliche zwischen 14 und 16 bekommen beim TikTok-Kanal „safespace“ alle Fragen beantwortet, die sie zum Thema Sex, Körper, Periode usw. haben. Und davon gibt es anscheinend sehr viele! Der Kanal ist ein absoluter Erfolg. Eine der häufigsten Reaktionen auf viele der Videos: „Warte, das ist normal? Ich habe gedacht, dass etwas mit mir nicht stimmt”.

Der Sender Rundfunk Berlin-Brandenburg schreibt dazu: Bei „safespace“ geht es um die Themen, die jungen Frauen wichtig sind: Ob Stress in der Schule, Körperbehaarung oder Endometriose – „safespace” gibt in kurzen Videos gesicherte, medizinische Antworten auf Fragen von 14 bis 16‑jährigen User:innen. Der Kanal bietet Orientierung jenseits von gängigen Gender- und Schönheitsnormen in der aktuellen Social-Media-Landschaft. Es wird auch gezeigt, dass der Menstruationszyklus gar nicht so kompliziert ist, welche Hygieneprodukte zur Auswahl stehen, wie man eine Menstruationstasse reinigt (übrigens auch wie man das lieber nicht machen sollte) und was PMS alles bedeuten kann. Vier Hosts sprechen jede Woche über ein Thema, das sie und die User:innen beschäftigt.

Säli El Mohands aus dem Team fasst das bei einbiszwei so zusammen:

„Wir machen Sex, Periode und die restlichen Sachen am Körper“.

Mehr Informationen und Hilfe-Angebote findet ihr hier:

safespace findest du hier:
safespace auf TikTok

Die Seite „Gynformationen”, die Elena empfiehlt, gibt es hier:
Gynformation

einbiszwei – der Podcast über sexuelle Gewalt

einbiszwei ist der Podcast über Sexismus, sexuelle Übergriffe und sexuelle Gewalt. einbiszwei? Ja genau – statistisch gesehen gibt es in jeder Schulklasse in Deutschland ein bis zwei Kinder, die sexueller Gewalt ausgesetzt sind. Eine unglaublich hohe Zahl also. Bei einbiszwei spricht Gastgeberin Nadia Kailouli mit Kinderschutzexpert:innen, Fahnder:innen, Journalist:innen oder Menschen, die selbst betroffen sind, über persönliche Geschichten und darüber, was getan werden muss damit sich was ändert. Jeden Freitag eine neue Folge einbiszwei – überall, wo es Podcasts gibt. Schön, dass du uns zuhörst.

Wenn Sie Fragen oder Ideen zu einbiszwei haben:

presse@ubskm.bund.de